2017-10_Das Kind braucht einen Namen!

Jetzt geht's los!

Einhorn-Strategie Wolf-Weisheit

Die Einhorn-Strategien

Wunder gescheh'n…

Die Wolf-Weisheiten

Bist du schon Wolf oder bleibst du lieber Schoßhund?


 

Nun habe ich lange genug um den heißen Brei geschrieben und lange genug überlegt, wie ich die ganze „POC und POD-Geschichte“ für jedermann verständlich erklären kann.

Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen:

 

Das Kind braucht einen neuen Namen!

Alles, was ich beschreibe, hat seinen Ursprung bei Access Consciousness®, doch ich habe nicht alles 1:1 übernommen, sondern nur das herausgepickt, was zu mir passt.

 

Durch Access Consciousness® inspiriert, habe ich wieder die alten "Schinken" (Bücher) ausgegraben, mit denen ich früher schon gearbeitet hatte.

Mit den Denkanstößen von großartigen Autoren wie zum Beispiel Dr. Joseph Murphy, Birkenbihl und Carnegie befasste mich mich also ein weiteres Mal, und plötzlich gab alles, was sich mir vor Jahren leider noch nicht erschlossen hatte, einen Sinn.

 

Deshalb habe ich mit dem, was ich nun weiß, herumprobiert.

 

Durch meine Yoga-Ausbildung kam ich logischerweise zu den Sutras von Patanjali, las ich mich ein bisschen durch die alten indischen Schriften, den Veden und den Upanishaden, befasste mich aber auch mit dem chinesischen Taoismus und tibetanischen bzw. russischen Heilmethoden.

 

Und egal, wo und wie das Thema Heilung und Spiritualität angegangen wird, irgendwie laufen alle Fäden immer wieder zusammen.

Egal wie alt und egal woher: Im Prinzip sind alle Lehren gleich, und alles, was ich über Quantenheilung und Access Consciousness® gelernt habe, findet sich bereits vielem alten Schriften wieder.

 

Ich habe am Ende des Artikels ein paar Bücher aufgelistet, die mich ganz besonders beindruckt haben.

vun allem ebbes...

Das alles habe ich mir so zusammengebastelt, dass ich voll und ganz dahinterstehen kann. Und da ich viele Ausdrücke (ganz voran der Ausdruck „Werkzeug“) und Ausdrucksweisen von Access Consciousness® nicht wirklich mag, möchte ich dem Kind nun einfach einen anderen Namen geben.

 

Ich möchte nicht von Access Consciousness sprechen, wenn es nicht hundertprozentig da drinsteckt. Das heißt keinesfalls, dass ich diese Weisheiten für mich beanspruchen oder AC herunterspielen will!

Auch wenn ich sie nun anders benenne, werden POC’n’PODler ihre „Werkzeuge“ trotzdem auf jeden Fall erkennen.

 

Die Namen waren plötzlich einfach da:

 

Zum Einen die „Wolf-Weisheiten“ und zum Anderen die „Einhorn-Strategien“.

 

Wolf-Weisheit
Einhorn-Strategie

 

Diese Begriffe kamen genauso selbstverständlich und stimmig auf mich zu, wie zum Beispiel die Idee, diesen Blog anzufangen.

 

Ich habe für mich POD and POC und Access Consciousness ganz grob in 2 Bereiche aufgegliedert:

 

-Hirnschrott loswerden und das Bewusstsein wiederfinden: Das sind die Wolfs-Weisheiten.

-Wunder geschehen lassen: Mit den Einhorn-Strategien.

 

 

Wie kommt man bloß auf so was?????

 

 

Die Wolf-Weisheiten

Ich lümmelte auf der Couch, machte Mind Mapping zum Thema „Hirnschrott“ und streichelte meinen Hund, der neben mir lag. Wir haben 2 Havaneser, eine absolut tolle Hunderasse. Havaneser sind stressfreie und freundliche kleine Hunde ohne Jagdtrieb, und sie fusseln noch nicht mal.

Als ich ihn so liebevoll betrachtete, kam mir der Gedanke, dass Zucht rein durch Selektion geschieht und unsere kleinen Zwockel ja eigentlich vom Wolf abstammen.

Von einem Wolf haben unsere süßen Kleinen wirklich gar nichts mehr, aber natürlich bin ich froh, dass es diese großartige Hunderasse gibt. Ich hoffe bloß, dass sie sich nicht irgendwie „erinnern“ und vermissen, ein Wolf zu sein…

 

Doch nun fragte ich mich:

 

Wieviel Wolf steckt eigentlich noch in mir???

 

Wie hat sich das Bewusstsein der Menschen mit den Jahren verändert und den Situationen angepasst? Wie sehr wurde unser wahrer Kern durch Erziehung, Kommunikation, Medien, Fortschritt und Erfahrungen zugekleistert und eingehüllt?

 

Ohne an die Genetik zu denken- wurde unser gesundes Bewusstsein nicht auch irgendwie „weggezüchtet“?

Und was ist das Ergebnis?

Die Menschen leben in einer Art Einheitsbrei, sind fest eingebunden in ein System und merken das kaum. Ein Schoßhund-Leben.

 

Und wenn ich die Wahl hätte- Was will ich sein? Ein Wolf oder ein Schoßhund?

 

Auch wenn meine beiden Schoßhunde mit Sicherheit ein Traumleben führen: Ich spüre den Wolf ganz deutlich in mir, und auf ein Schoßhund-Leben habe ich keinen Bock.

 

Die Bewusstseins-Strategien holen wieder den Wolf aus dir raus. Sie sind dafür da, unseren wahren Kern, und damit die reine Lebensfreude, wieder freizulegen.

Verhaltensmuster, Überzeugungen und Glaubenssätze werden mit POD und POC einfach aufgelöst.

 

Deshalb nenne ich diese neue Sichtweise jetzt: „Die Wolf-Weisheiten“.

 

Bist du schon Wolf oder bleibst du lieber Schoßhund?

 

 

Die Einhorn-Strategien

Einhorn Sternenstaub Strategie

Ich bin sehr dankbar für den Einhorn-Hype, dem gerade niemand entrinnen kann:

 

Meine Tochter steht gerade im perfekten Einhorn-Outfit vor mir (Einhorn-Schlafanzug, Einhorn-Socken und Einhorn-Hausschuhen) und trinkt aus einem Glas, auf dem steht: „Fresst meinen Sternenstaub, ihr Langweiler!“, und das brachte mich auf eine Idee:

 

Wer Einhörner mag, der kann auch Wunder geschehen lassen.

 

Bei Access Consciousness geht es nicht nur um das Bewusstsein, sondern um noch mehr:

 

Wir ALLE haben unendlich viele Möglichkeiten.

 

Sobald wir nur genauer hinschauen, öffnen sich neue Türen, und sobald wir nur bitten, wird uns das Universum helfen. Genau so passieren Wunder, auch wenn das natürlich mal wieder total abgedreht klingt.

 

Aber AC hat da gar nichts Neues entdeckt, sondern ganz altes Wissen einfach nur großartig verfeinert und ausgebaut. Tatsächlich findet sich das alles bereits in den jahrtausend alten Schriften aus Indien, Russland, China usw.

Angeschubst vom Murphy-Prinzip („Die Macht des Unterbewusstseins“) wurde vor etwa zehn Jahren das Buch "The Secret" zum Millionen-Bestseller.

Das "Gesetzt der Anziehung" (Gleiches zieht gleiches an) war plötzlich in aller Munde, obwohl auch dieses Gesetz schon uralt ist.

In der Leserschaft gab es eine krasse Gesellschaftsspaltung: Diejenigen, die sich über das Buch ärgerten und darüber schimpften, was für eine geqirlte Sch… das doch sei (dazu gehörte ich) und dann war da noch ein viel größerer Prozentsatz, der absolut gefesselt, begeistert und überzeugt von „The Secret“ war. (Das war für mich tatsächlich das einzige SECRET-also Geheimnis: wie konnten so viele arme Irre diesen Mist gut finden?).

 

Heute kann ich das erklären. Und genau das werde ich in meinem Blog so nach und nach tun.

Du musst jetzt diese Bücher gar nicht mehr lesen.

 

Und diese Erklärungsversuche nenne ich ab jetzt: „Die Einhorn-Strategien“.

 

 

Und wie erkläre ich das jetzt?

Es gibt nur eine Möglichkeit:

 

Ich werde MEINE Geschichte erzählen.

 

Ich werde von meinen Problemen, Ängsten und Sorgen berichten, von meinen Emotionen bzw. Aggressionen, und wie ich das alles mit diesen Bewusstseins-Methoden von Access endlich in den Griff bekommen habe.

 

Ich weiß, dass sich viele in meiner Geschichte wiederfinden werden.

 

Ich werde erst einmal ausführen, was ich bisher schon alles versucht hatte, um meine Probleme zu lösen- und warum nichts davon geholfen hat.

Danach möchte ich dann genau das mit den "Wolf-Weisheiten" und "Einhorn-Strategien" noch einmal durchleuchten.

Spätestens dann versteht jeder, wie diese Methoden funktionieren, und so kann jeder für sich selbst entscheiden, ob er Access Consciousness® und POD-und-POC eine Chance geben will...

 

Buchtipps

Hier kommen ein paar Buchtipps:

(Durch einen Klick auf die Bilder kommst du auf den Partnershop.

Dort kannst du dir die genaue Beschreibung mit den Rezensionen ansehen.)

 

Wenn du dich ein bisschen mit dem Thema Spiritualität befassen möchtest, kann ich ein wundervolles Buch empfehlen, das ich immer wieder mal in die Hand nehme. Es passt  prima in unsere Zeit:

In dem Buch „Der innere Kompass“ erzählt Jorge Bucay sehr humorvoll aus der eigenen Praxis und Erfahrung.

Seine Geschichten und Anekdoten sind unterhaltsam und inspirierend.

Er gibt Anleitungen, wie man lernt loszulassen und die Welt, in der man lebt, zu akzeptieren.


Dieses Buch empfehle ich für den Einstieg zum "Positiven Denken":

 

Alle namhaften Autoren, die viele tolle und eindrucksvolle Bücher geschrieben haben, kommen zu Wort.

 

So kann sich jeder zunächst ein Bild von den Autoren machen und bekommt vielleicht Lust auf mehr...


Achtung, dieses Buch ist nichts für Fans der Schulmedizin!

 

Hier geht es um Heilung durch Harmonisierung des Energiesystems.

Das menschliche Energiesystem wird physikalisch und biophysikalisch erklärt.

Die Energiemedizin und Bioenergetische Therapien werden in dem Buch näher beschrieben und aufgelistet.

 

Das ist ein Buch für Einsteiger, die sich zunächst ein Bild von der Energiearbeit und den verschiedenen Behandlungsmethoden machen möchten.


„Matrix Inform“ ist eine ganze Bücherreihe, die sich mit der Quantenheilung befasst.

Matrix-Inform ist ähnlich der Matrix-Trasformation oder Matrix-Energetics.

 

Dieses kleine Büchlein ist eine preiswerte Zusammenfassung, mit der man grob in das Thema Heilung durch Quantenenergie einsteigen kann.

Neben der genauen Beschreibung gibt es auch Basisübungen und kleine Module, die sich ganz leicht durchführen lassen.

Eine schöne Hilfe zur Selbsthilfe.


Ganz zuletzt habe ich den umstrittenen Millionenbestseller „The Secret“ (den ich schon vor Jahren verflucht hatte) noch einmal in die Hand genommen, und siehe da: Das war das letzte Puzzleteilchen!

 

Vor ein paar Monaten hätte ich diesen Schinken noch wütend in die Tonne getreten, heute kann ich das endlich begreifen und anwenden- und vor allem:

 

Ich werde das jetzt erklären und weitergeben!


 

 

Nachfolgend habe ich noch ein paar Klassiker aufgelistet, die heute noch akueller denn je sind:

 

Das ist natürlich nur ein kleiner Auszug von Büchern, die ich empfehle.

Keines dieser Bücher musst du gelesen haben, um zu verstehen, worum es in meinem Blog geht.

Da ich diese Bücher alle gut kenne, reicht es eigentlich, meinen Blog zu verfolgen, denn so nach und nach werde ich all diese Weisheiten zusammengefasst hier aufdröseln und beschreiben.

 

Noch ein kleiner Tipp am Rande,

falls du, so wie ich, Bücher zum Leben brauchst:

Ich "adoptiere" ganz gerne auch gebrauchte Bücher,

zum Einen natürlich, um Geld zu sparen,

zum Anderen habe ich das Gefühl, damit etwas Gutes zu tun

und den energetischen Kreislauf wieder zu schließen,

wenn ich ein Buch aufnehme,

für das jemand anderes keine Verwendung mehr gefunden hat.

Bücher haben schließlich auch eine Seele ;-)

 

einfach hier klicken:


Nun werde ich zunächst meine Lebensgeschichte aufschreiben.

 

Herzlich, Deine Lina Labert

Die Kurzform "POD und POC" findest du auf dem Gelassenheit-to-go-Armband.

 

Die Armbänder verschenke ich an meine Blogleser.

 

Hier kannst du nachlesen, wie das Armband wirkt und wie du es bekommst.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Blogartikel

 

 

Für weitere Buchtipps hier klicken

 

 

       Linas Tipp:

Schirner Online</body></html>

Der Schirner-Verlag bietet einen

Online-Shop mit großartigen Produkten,

in dem das Stöbern Spaß macht.

Hier findest Du alles

(nicht nur Bücher) zu den Themen:

    Die spirituelle Welt

    Die Wohlfühloase

    Gesundheit und Ernährung

    Mitten im Leben

 

 

Linas Tipp:

Das Buch zu POD und POC

und Access Consciousness®

(einfach klicken)

Partnerprogramm:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0