Blog


In der Themen-Übersicht findest du die Blog-Artikel sortiert.

 

Eine Liste mit den Links zu

allen Artikeln mit den Kapiteln

zum Thema

"Wut/Emotionen" und "Energien verstehen"

findest du hier.

 


Hier gibt's alle Themen querbeet (das neueste zuerst):

Die Serie zum Buch-Inhaltsverzeichnis

Die Serie zum Buch

Ernährungsmythen, gesund abnehmen- diesmal anders, alles bloß kein Abnehm-Buch, Diätbuch, Ernährungsplan, gesund und vital abnehmen Heilen mit Nahrung, gesund essen, Ernährungskompass

Inhaltsverzeichnis

Mit dieser Blog-Serie stelle ich mein neues Buch, an dem ich bereits seit über zehn Monaten arbeite, Stück für Stück vor.

 

Die Übersicht aller Blogartikel auf einen Blick findest du weiter unten:



"Alles, bloß kein Abnehm-Buch"!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 42

Die Serie zum Buch-Teil 42

Übergewicht Auslöser Krankheiten, Zeichen, dass wir schon lange krank sind. Weil wir uns krank essen. Falsches, nicht artgerechtes Essen schlägt auf Gesundheit, Gewicht, Gemüt. Abläufe im Organismus erfordern Mikronährstoffe, Enzyme und Botenstoffe

Das unvermeidliche Nachwort

Kennst du die 72-Stunden-Regel?

 

 „Alles, was du dir vornimmst,

musst du auch innerhalb von 72 Stunden beginnen,

sonst sinkt die Chance, dass du das Projekt jemals umsetzt,auf ein Prozent.“

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 41

Die Serie zum Buch-Teil 41

Frische, lebendige Sachen schmecken lecker, Erinnerungen Glücksgefühle Genuss-Killer Ablenkungen und Reizüberflutung Essen bewusst zu erleben Vergnügen Genusserlebnis Egofutter Gedanken ganz woanders Leber- Gallenblasenreinigung Florian Sauer LGR Essen mi

Die Biografie meiner Gesundheit, Teil 5

Oft verbinden wir Essen mit Erinnerungen und erlebten Glücksgefühlen.

Bei guter Gesellschaft oder im Zusammenhang mit schönen Situationen ist nicht nur das Essen fürs Genusserlebnis verantwortlich- das Gesamtpaket macht es aus.

 

 



"Alles, bloß kein Abnehm-Buch"!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 40

Die Serie zum Buch-Teil 40

Liebscher und Bracht Faszien Yoga Fayo Faszientraining Faszienrollen Sinnesorgan, Informationsträger Fibroblasten. Faszienfäden Zwischenzellflüssigkeit Flimmerhärchen Elastin und Kollagen BindegewebeVerklebungen Blockaden Triggerpunkte

Faszien

Verkebungen von Faszien, Blockaden und Triggerpunkte entstehen durch Stress, übermäßige Anspannung, Bewegungsmangel, Verletzungen, einen niedrigen pH-Wert (Übersäuerung) und ähnlichen Geschichten, die im Leben keinen Spaß machen...



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 39

Die Serie zum Buch-Teil 39

Bewegung erhöht Serotoninkonzentration im Gehirn Gelenkknorpel Gelenkflüssigkeit nicht Versorgungssystem angeschlossen, Ernährung über Be- und Entlastung (Bewegung des Gelenkes) Hirn braucht die Bewegung stimuliert die Vermehrung unserer Mitochondrien

Wer länger sitzt, ist früher tot

Früher mussten wir jagen und sammeln, Speere werfen und auf Bäume klettern. Heute brauchen wir kaum noch den Arm anzuheben, wenn wir zur Fernbedienung greifen, und müssen nicht mal aufstehen, um eine Pizza zu bestellen.

 

Unser Körper ist für das viele Sitzen und Rumgammeln einfach nicht gemacht.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 38

Die Serie zum Buch-Teil 38

Vitamin-D-Spiegel 30-50 ng/ml Anfangstherapie Dauertherapie Calciumaufnahme Vitamin K2 D3 Magnesium Chlorophyll 25-Hydroxy-Cholecaliferol (25-OH-D3), Calcidiol-Wert Dr. med. Raimund von Helden UVB-Strahlung Sonnenlicht 1 µg/l  1 ng/ml 2,5 nmol/l

Vitamin D3

Genaugenommen ist das Vitamin D gar kein richtiges Vitamin, denn unser Körper kann es selbst herstellen.

 

Für die Vitamin D-Produktion braucht er jedoch die Hilfe von Sonnenstrahlen, und darin liegt in unseren Breitengraden die Schwierigkeit- die durch unsere moderne Lebensweise noch verstärkt wird.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 37

Die Serie zum Buch-Teil 37

Quellwasser gefiltertes Wasser bevorzugen, nur leere Flüssigkeiten können Stoffe aufnehmen und transportieren. Mit Mineralien gesättigt Wassermangel Ernährung der Zellen eingeschränkt. Abfallstoffe, dickt Schleim, Blut, Lymphe ein

Wie viel sollten wir trinken?

Es gibt eine allgemeine Formel, die deinen Wasserbedarf berechnet:

 

Körpergewicht (in kg) multipliziert mit 0,03 bis 0,06

(je nach Außentemperaturen, körperlicher Anstrengung etc.)

entspricht der Menge an Wasser (in Litern),

die über den Tag verteilt getrunken werden sollte.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 36

Die Serie zum Buch-Teil 36

Fermentieren fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut, Käse, Miso japanische Würzpaste aus Sojabohnen Kimchi koreanische Variante des Sauerkrautes mit Chinakohl. Wildes Fermentieren , Milchsäuregärung ohne Starterkulturen pH-Wert im Gemüse sinkt

Sauer macht lustig

Wie geht Fermentieren?

Das Fermentieren ist unglaublich einfach und hat wie das Brotbacken viele positive Aspekte.

Im Prinzip kannst du alles fermentieren, was du auch roh essen kannst.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 35

Die Serie zum Buch-Teil 35

Schnellbrote, Rohkostbrot BROHT, Foodmaps, Backstationen Sauerteig Vollkorn frisch Keim ranzig Mühle mahlen Mehlvergleich Ratten Kühnau und Bernàsek Auszugsmehl Fertigbackmischungen enthalten Teigsäuerungsbackmittel Foodmaps Mehlvergleich Ratten Fütterung

Gutes Brot und echtes Vollkorn

Als mir bewusst wurde, wie ungesund Brotessen wirklich ist, versuchte ich, mir ein Leben ohne mein geliebtes Brot vorzustellen.

 

                           Es klappte nicht!

 

Also musste eine gesunde, aber genussvolle Lösung her...

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 34

Die Serie zum Buch-Teil 34

Frischkornbrei nach Dr. Bruker, Dr. Kollath (ähnlich dem Bircher-Benner-Müsli) vitaleVollwertkost Heilwirkung TCM-Porridge Frischkorngericht rohes Getreide keimfähig Kornquetscher, Getreideflocker, Müsli Getreide quetschen

Zauberhaftes Frischkorngericht

Der Frischkornbrei nach Dr. Bruker bzw. Kollath (ähnlich dem Bircher-Benner-Müsli) ist das liebste Kind der Vollwertköstler. Vollkornprodukte jeglicher Art sind ihnen sehr wichtig, doch durch den Backvorgang gehen einige Vitalstoffe im Vollkornbrot verloren.

Erst mit drei Esslöffeln rohem Getreide kann der tägliche Bedarf an lebenswichtigen Vitalstoffen gedeckt werden.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 33

Die Serie zum Buch-Teil 33

Mikrowellenherd Nebenwirkung Handystrahlung schweizer Ernährungswissenschaftler Dr. Hans-Ulrich Hertel Kantonalgericht Federale Gericht Hitzepunkte (Hot Spots) Kältepunkte (Cold Spots) Salmonellenvergiftungen Wechselstromfeld extrem hohe Frequenzen

Und tschüss, Mikrowelle!

Ein Herd oder ein Ofen erzeugt direkt Wäre, die wiederum die Moleküle in dem Essen in Bewegung bringt- das ist ein natürlicher Vorgang. Ein Mikrowellenherd arbeitet genau umgekehrt, denn er kann keine direkte Wärme erzeugen. Vielmehr bringt er die Moleküle unserer Lebensmittel in Schwingung, und das wiederum erzeugt Wärme.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 32

Die Serie zum Buch-Teil 32

„Spare an Feuer, Wasser und Salz“, Dr. Kollath Vitalstoffreiche Vollwertkost Dr. Bruker, Auszugsmehle, Fabrikzuckerarten Fabrikfette Frischkorngericht, Rohkost, Vollkornbrote kaltgepresste Öle Rohkost Vitalkost Frischkost GGB Gesundheitsberater Lahnstein

Die vitale Vollwertkost

nach Dr. Max Otto Bruker

Die vitale Vollwertküche sehe ich als hervorragenden Einstieg in eine gesunde Lebensweise.

Es gibt vier Lebensmittelgruppen, die täglich auf dem Speiseplan von Vollwertköstlern stehen: 3 Esslöffel Getreide in Form eines Frischkorngerichtes, Rohkost, Vollkornbrote (in möglichst verschiedenen Sorten) und naturbelassene Fette wie zum Beispiel Butter, Sahne und kaltgepresste Öle.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 31

Die Serie zum Buch-Teil 31

Veganer Puddingvegetarier Dr. Bruker Dr. Kollath Ordnung der Nahrung Prof. Dr. Lothar Wendt die Eiweißspeicherkrankheit Paleo, Paläo, Primal, Steinzeitköstler, China Study Studie Aasfresser, Rohkost Vitalkost Fleisch krebserregend WHO 2015 Mensch Fleische

Vegan ist ungesund

Die China-Studie zusammengefasst: Wir essen einfach zu viel Fleisch und zu viele industriell verarbeitete Lebensmittel. Natürlich hat jede Krankheit viele verschiedene Auslöser, und alleine an tierischen Produkten kann man es nicht festmachen. Allerdings halte ich es für wichtig, dass wir begreifen und einsehen, dass der Mensch einfach kein Fleischfresser ist.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 30

Die Serie zum Buch-Teil 30

Rohkost gefährlich unverträglich Phytinsäure Phasin Galaktose Hülsenfrüchte Nachtschattengewächse, , Solanin Oxalsäure Essener Brot Nüsse Getreide Samen Enzymhemmer Fressgifte angekeimtes Getreide Gluten resistente Stärke in Kartoffeln, Sprossen

Ist Rohkost immer gesund?

Es gibt kaum ein Lebensmittel, das du nicht roh verzehren kannst. Ein paar Hülsenfrüchte sind wirklich die einzigen, vor denen ich dich warnen möchte. Hülsenfrüchte enthalten in rohem Zustand unterschiedlich große Mengen eines Proteins namens Phasin, das zur Gruppe der Lektine gehört.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 29

Die Serie zum Buch-Teil 29

Rohkost nicht bekömmlich schwer verdaulich Durchfall, Verstopfung drückendes Völlegefühl. schwer im Magen“ „Unverträglichkeit“ ist ganz bestimmt nicht die Rohkost, sondern das Gekochte in Kombination mit der Rohkost, abends Rohkost

"Ich vertrage keine Rohkost...?!?"

Bei dem Ausdruck „schwer verdaulich“ denken wir an Durchfall, Verstopfung oder ein drückendes Völlegefühl. Mit unserer allgemeinen Denkweise sehen wir „schwer verdaulich“ als negativ und schädlich an.

 

Der Maßstab „Verdaulichkeit“ sagt aber absolut nichts über die Qualität und Wertigkeit der Nahrung aus.

 



"Alles, bloß kein Abnehm-Buch"!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 28

Die Serie zum Buch-Teil 28

Schlank und gesund Intervall-Fasten, Fastenkuren, Buchinger, 16:8-Methode, Dinner Cancelling, Intermettierendes Fasten, Zellreinigung, Autophagie und Ketose, Ketonkörper, Mitochondrien, Vitalkost, Vollwetkost, Rohkost, Körperreinigungen

Fasten fördert Autophagie und Ketose

Fastenzeiten sind eine Wohltat für den Körper. Unsere Vorfahren mussten situationsbedingt fasten, weil sie weder Supermärkte noch Kühlschränke hatten, die sie ständig mit Nahrung versorgten. Die Zeit der Nahrungsknappheit (Winter können sehr lange dauern), nutzte der Körper, um sich zu reparieren und Kraft zu tanken.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 27

Die Serie zum Buch-Teil 27

Mythen und Märchen:„Morgens essen wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler“ Organuhr, Organzeiten nach TCM Traditionelle chinesische Medizin, Warrier-Diät Ori Hofmekler, Intervall-Fasten Grazing, Sieben Mahlzeiten am Tag 16:8

Frühstücken wie ein Kaiser?

Was ist denn an diesem Spruch dran?

Über die Essenszeiten gibt es so viele Mythen und Märchen, dass einem schwindlig werden könnte.

 

Was sollen wir wann essen, und sind 5 Mahlzeiten am Tag empfehlenswert? Was ist Grazing und wie funktioniert die Warrier-Diät?



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 26

Die Serie zum Buch-Teil 26

„Richtige Ernährung“, Vollwert-Kost, Steinzeit-Diät (Primal-, Paleo-Diät), Vegetarische oder vegane Kost, Mittelmeerdiät, Blutgruppen-Diät, Die Vier-Temperamenten-Säfte-Lehre, TCM (Traditionelle chinesische Medizin) oder das altindische Ayurveda Christian

Ayurveda, TCM, Paleo und Co.

Es kann einfach keine universelle Ernährung geben, deshalb ist es wichtig, dass jeder für sich die Form findet, die ihm passt.

Ich möchte dich trotz des großen Durcheinanders ermuntern, in jede Ernährungslehre hinein zu schnuppern. Jede hat etwas für sich; wichtig ist deren Argumentation, damit du verstehst, warum du dieses und jenes Nahrungsmittel meiden oder nutzten solltest.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 25

Die Serie zum Buch-Teil 25

Weston Price, Christian Opitz befreite Ernährung, gesättigte rohe Fette, MCT-Öle, Caprylsäure, Mittellange gesättigte Fettsäuren, gesunde Naturvölker, Cholesterinlüge, weiße Smoothies Lubrikatoren, Schmiermittel, Mitochondrien

Rohe, gesättigte Fette

In den 70ern hatte es die Margarine-Industrie erfolgreich geschafft, Cholesterin und Butter in Verruf zu bringen, und die Angstmache vor dem bösen Cholesterin wirkt bis heute. Auch ich habe mein halbes Leben lang ausschließlich Halbfettmargarine gekauft, dabei sind in Wirklichkeit Butter und Sahne unendlich viel gesünder als Margarine. Ein Verzicht auf Cholesterin hat die Menschen aber nicht gesünder gemacht, sondern kränker…



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 24

Die Serie zum Buch-Teil 24

Chlorophyll, Hämoglobin, Blattgemüse, Weizengras, Gerstengras, Wildkräuter, Algen, Grassäfte, Saftgraspulver, grüne Smoothies ,Vitamix, Victoria Boutenko, Christian Opitz, Maria Kageaki, Prof. Fritz-Albert Popp, Biophotonen, Dr. Bircher-Benner Flüssige Fo

Wunderheiler Chlorophyll

Schon Dr. Bircher-Benner hat Chlorophyll als „Flüssige Form des Sonnenlichtes“ bezeichnet, denn nur mit Hilfe von Chlorophyll kann bei der Fotosynthese die Sonnenenergie in chemische Energie umgewandelt werden.

 

Bei der Energie, die in unserer Nahrung enthalten ist, handelt es sich somit um umgewandeltes Sonnenlicht.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 23

Die Serie zum Buch-Teil 23

Fit For Life Harvey und Marilyn Diamond, Helmut Wandmaker, „Willst du gesund sein? Dann vergiss den Kochtopf!“, Franz Konz, der Vater der „Urkost“, „Der große Gesundheits-Konz", Victoria Boutenko ist die Erfinderin der grünen Smoothies. „Green für Life“

Wie geht es nun weiter?

Menschen, die sich vor Veränderungen fürchten, konzentrieren sich hauptsächlich auf das, was sie verlieren werden, anstatt das zu sehen, was sie dazugewinnen können.

Deshalb ist es wichtig, dass du dein Ziel nie aus den Augen verlierst: Wohlbefinden. Das ist der Schlüssel zur Gesundheit und zu einem glücklichen Leben.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 22

Die Serie zum Buch-Teil 22

Rohkost Foodblocker, Zubereitungskurse, Online-Kongresse, Rohkost-Messen Produkte in Rohkost-Qualität Britta Diana Petri RainbowWay-Akademie Florian Sauer Nakurapie Rohköstlich RohvolutionMichaela Bartels Nelly Reinle-Carayon

Die Biografie meiner Gesundheit, Teil 4

Die Rohkostzubereitung hatte mich gepackt. Wer mich kennt, der weiß, dass ich keine Haushaltsfee bin; ich koche nicht gerne und Kuchenbacken bedeutet für mich Höchststrafe.

Und nun hatte ich etwas gefunden, was mich wirklich anmacht: Gesund zubereiten.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 21

Die Serie zum Buch-Teil 21

Darmhirn Kopfhirn Der Tod sitzt im Darm  Paracelsius Mikrobiom basische Ernährung antientzündliche Ernährungsweise säurebildende Nahrungsmittel Colon-Hydro-Therapie Wildkräuter Flohsamen übersäuerter Stuhl Darmtaschen Divertikel alter Kot verkrusteter Dic

Die Bedeutung des Darms für unsere Gesundheit

Bei immer mehr Menschen ist der Darm ein Schmerzzentrum, in dem es zwickt, rumpelt und krampft. Die einen müssen sich ständig entleeren, die anderen können es kaum noch. Geschwüre nisten sich ein, Entzündungen breiten sich aus. Aber auch für diejenigen, die keine Darmbeschwerden kennen, gilt: Es gibt in unserer modernen Welt kaum noch gesunde Därme.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 20

Die Serie zum Buch-Teil 20

Piere Jacque Antonie Béchamp Mikrozyme Louis Pasteur Infektion durch Krankheitserreger Übersäuerung Prof. Dr. Claude Bernard Dr. Otto Warburg Übersäuerung Calcium aus Knochen Zähne Entzündungen Bakterien Bindegewebe

Unser Biotop- wie unser Körper funktioniert

Ich werde von nun an das Wort „Schlacken“ benutzen, um diesem Müll einen Namen zu geben. Laut Schulmedizin existieren Schlacken überhaupt nicht, zumindest werden sie bis heute von „Experten“ hartnäckig bestritten.

Das ist ungefähr so, wie wenn dir ein Messie versichert, in seiner Wohnung befänden sich keine Abfälle, sondern „diverse Sammlerstücke“.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 19

Die Serie zum Buch-Teil 19

Leber Galle Körperreinigung ernährungsbedingte Krankheit Gallensaft Verdauung keine Galle mehr haben Gallenblase ein entbehrliches Organ Leberenzym-Werte Florian Sauer Thüringen LGR Detox-Coach Gesundheitslehrer Nakurapie Körperreinigung

Ist deine Leber wirklich gesund?

 

"Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“, das hat Dr. Eckart von Hirschhausen scherzhaft gesagt. Das war schwarzer Humor, denn das ist eigentlich bitterer Ernst.

 

Eine kränkliche und überbelastete Leber führt zu fast allen Arten von Krankheiten, da sie der Dreh- und Angelpunkt in unserem Körper ist.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 3 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 18

Die Serie zum Buch-Teil 18

Darmbakterien Mitochondrien Gesundheit Immunsystem pathogener Krankheitserreger kompostieren, Parasit Infektionskrankheit Antibakterielle Stoffe Ackerbau Gartenerde Pilzsporen. biologischem und konventionellem Anbau Chemikalien. Düngemittel „Würze des Leb

Freispruch für die Bakterien

Den meisten fällt bei dem Wort „Bakterien“ oder „Mikroben“ sofort der Begriff „Krankheitserreger“ ein.

 

Dieses Vorurteil haben wir der schulmedizinischen Philosophie zu verdanken, mit der alles radikal bekämpft wird, was als „Feind“ bzw. als „Krankheit“ angesehen wird.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 17

Die Serie zum Buch-Teil 17

Körperreinigungen, Detoxkur Intensivseminar mit Leber- und Gallenblasenreinigung LGR Nakurapie Thüriner Wald Florian Sauer Detox-Coach Leber, Wut Aggressionen, Cassia Fistula Saftfasten Lebertee Andreas Moritz Hulda Clark Share Pflaume Bittersalz Öl Grape

Die Biografie meiner Gesundheit, Teil 3

Ich hatte mein Leben lang mit Wut, Aggressionen und Depressionen zu kämpfen und probierte einiges an Therapien und Energiearbeit aus, um diese Emotionen in den Griff zu bekommen.

Nachdem ich erfahren musste, dass meine Freundin an Darmkrebs erkrankt war, begann ich, Bücher über Ernährung und Gesundheitsvorsorge zu verschlingen. Dabei lernte ich, dass Emotionen sehr stark von der Ernährung abhängig und auch in den Organen gespeichert werden.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 16

Die Serie zum Buch-Teil 16

Zucker macht krank, Zuckerkrankheit, HFCS (High Fruktose Corn Sirup) „ektopisches“ Fett, Blutzuckerspiegel, Zuckerfalle, Zuckerloch, Glucose, Dr. Bruker, Dr. Lustig natürlich schlank, Wohlfühl-Gewicht

Das weiße Gift

Kommen wir nun zum Publikumsliebling Zucker, den verhängnisvollsten aller Zusatzstoffe. Für die Nahrungsmittelkonzerne ist er der wichtigste aller industriell produzierten Geschmacksstoffe, denn damit können sie billig ihre Ware aufpeppen. Sie sehen ihn längst nicht mehr als eine Zutat, sondern einen „Grundbaustein“.

Viele Nahrungsmittel könnten ohne Zucker gar nicht existieren oder würden so grausig schmecken, dass wir sie niemals anrühren würden.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 15

Die Serie zum Buch-Teil 15

Aspartam, Glutamat, Nervengift, Neurotransmitter, gefräßig unkontrolliertes Essen, Übergewicht, Bressler Report, Nutrasweet, Grimm Ernährungslüge Dr. Herrmann Kruse, John W. Olney, Professor Michael Hermanussen FDA „Food and Drug Administration“

Der Grund für unkontrolliertes Essen

Nicht nur erhitztes Essen macht uns süchtig. Wir müssen uns nur umsehen um zu begreifen, dass Übergewicht bei uns allmählich epidemische Ausmaße annimmt.

Doch das ist keine Folge von falschem Essverhalten, sondern von unserer Nahrung, die mit Kunsthormonen und anderen Störfaktoren belastet ist.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 1 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 14

Die Serie zum Buch-Teil 14

Bloß nicht noch Abnehmbuch, traditionelle naturbelassene Nahrung, Lebensmittel, Rohkost, Intuitives essen, Vitamin-B12-Mangel, Wohlfühl-Gewicht, Weston Price, Christian Opitz, Bircher-Benner Geheimarchiv der Ernährungslehre

Die Naturvölker...

... ernährten sich oft einseitig und unregelmäßig. Niemand scherte sich um Kalorien, ausgewogene Ernährung, Vitamin-B12-Mangel oder Gifte, die angeblich in rohem Essen sind, und trotzdem blieben diese Menschen kerngesund. Sie lebten einfach von dem, was die Natur bereitstellte. Nach unserer Ernährungslehre müssten all diese Völker schwach, unterentwickelt und mangelernährt sein. Vitamin- oder Nährstoffdefizit konnten die Forscher aber bei keinem Volk nachweisen.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 13

Die Serie zum Buch-Teil 13

Verdauungsleukozytose Paul Kouchakoff Pottengers CatsVerlust von Mikronährstoffen und Vitalstoffen, HCH und PAH, Acrylamid, Glycoproteine, AGEs, „Advanced Glycation Endproducts“

Die Wahrheit über erhitztes Essen

Kochen zerstört nicht nur die Vielzahl der wertvollen Nährstoffe, sondern es bilden sich häufig unter Hitzeeinwirkung toxische und krebserregende Stoffe.

Durch das Erhitzen entstehen chemische Reaktionen in der Nahrung, die unsere Nahrungsmittel verändern.

Diese chemischen Produkte werden zu den Hauptauslösern von allen schweren Volkskrankheiten gezählt.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 12

Die Serie zum Buch-Teil 12

Ego befriedigen bloß kein Abnehmbuch, Seelenfutter, intuitives Essen, genießen, Fressflash, Ausreißer, Psycho Diät, Intuitives essen, natürlich schlank, Wohlfühl-Gewicht, Egofutter, Futter für die Seele innerer Schweinehund

Futter für das Ego

In diesem Abschnitt möchte ich die Aufregung über die letzten Blogbeiträge etwas abmildern und dir zeigen, wie du trotz der „Wahrheit über unser Essen“ deine Lieblingsspeisen weiterhin genießen kannst.

 

Im Teil 4 dieser Serie hatte ich dir dein Ego bereits vorgestellt. Nun geht es darum, es beim Essen mit einzubeziehen.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 11

Die Serie zum Buch-Teil 11

„Wie ernähre ich mich gesund?“, DGE, Ernährungspyramide ist ein Witz mit Lobbyismus, Intuitives essen, natürlich schlank, Wohlfühl-Gewicht, gesund und schlank, Mikronährstoffe, Vitalstoffe, Auxone, Dr. Max Otto Bruker Vollwertkost

Die Wahrheit über unser Essen

„Wie ernähre ich mich gesund?“

Wenn du diese Frage Medizinern stellst, kommt wohl stets die gleiche, aber im Grunde nichtssagende Auskunft: „Ausgewogene Mischkost mit mindestens 5 Portionen Obst oder Gemüse täglich.“

Dieses "Nimm fünf" kennen wir wohl alle, doch ist das wirklich die Lösung? Was bedeutet das eigentlich genau?



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 10

Die Serie zum Buch-Teil 10

Alles bloß kein Abnehmbuch, natürlich schlank, Wohlfühl-Gewicht, Dr. Bruker vitale Vollwertkost Die Ordnung der Nahrung von Dr. Kollath, Rohkost, Auxone, Frischkost, Vitalkost, Mikronährstoffe, Vitalstoffe

Lebensmittel und Nahrungsmittel

 

Eigentlich ist es total einfach, zu beurteilen, was gesund ist und was nicht. Wir dürfen das nur nicht zu kompliziert sehen...

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 9

Die Serie zum Buch-Teil 9

Alles bloß kein Abnehmbuch, Die Wahrheit über unser Essen, Arschengel, Matrix, Morpheus und Neo: rote oder blaue Pille Psycho Diät, Intuitives essen, artgerechtes Essen, Lebensmittel und Nahrungsmittel, vitalstoffarmes Essen, Mikronährstoffe

Artgerechtes Essen

Wenn wir von „artgerecht“ sprechen, dann meinen wir vor allem die Haltung von Haus- oder Wildtieren in unserer Gefangenschaft.

Wenn es um unsere Lieblinge geht, so achten wir gerne auf ihre Ernährung, aber wenn es um uns selbst geht…?

Weißt du, was ein „Arschengel“ ist? Jeder Arschengel überbringt eine Botschaft, ein Geschenk.

Ab jetzt werde ich dein Arschengel sein.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 8

Die Serie zum Buch-Teil 8

Alles bloß kein Abnehmbuch, Abnehmen mit Yoga, Komfort-Zone, Coach-Potatoe, Fernseher ist Zeitfresser, Diätfalle, Gesund essen, Ernährungskompass, Mit essen heilen, Iss dich gesund, Fit for Life, Vitalkost, Rohkost Endlich Nichraucher

Die Biografie meiner Gesundheit

Im zweiten Teil der „Biografie meiner Gesundheit“ erzähle ich dir, wie sich mein Essverhalten seit meiner Jugend verändert hat und wie Yoga mein Leben umkrempelte.

 

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 7

Die Serie zum Buch-Teil 7

Das Fundament der Gesundheit, Gesundheit und Wohlbefinden stehen auf vier Säulen: Ernährung, seelische Verfassung, Bewegung und die Umwelt. Lebensqualität und Lebensfreude, Intuitives essen, natürlich schlank, Wohlfühl-Gewicht, Rohkost, Vitalkost

Das Fundament der Gesundheit

 

Es ist überhaupt nicht spießig, auf die Gesundheit zu achten, sondern notwendig.Du solltest damit anfangen, BEVOR du krank wirst. Lebensqualität und Lebensfreude hängen schließlich in erster Linie von deiner Gesundheit ab. 

 

 

Und daran solltest du auch beim Essen denken. Wenn ich mich für ein ungesundes Leben entschiede, dann entscheide ich mich automatisch für Krankheit- früher oder später.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 6

Die Serie zum Buch-Teil 6

Lebensqualität und Lebensfreude, Natürlich schlank ohne Zwang und Verzicht, Wohlfühl-Gewicht, Das Leben genießen und essen, aber gesund, Ehepaar Leonard und Lillian Pearson Psycho Diät, Intuitives essen, gesund abnehmen, Rohkost, Vitalkost

Werde ich mein Leben noch genießen können?

Ernährung ist für viele ein Reizthema; wenn es ums Essen geht, sind wir alle hochemotional. Wir ernähren uns schon ein ganzes Leben lang auf die eine oder andere Weise, und daran wollen wir nur ungern was ändern. Alleine der Ausdruck „Ernährungsumstellung“ ist mit so vielen negativen Energien behaftet, dass viele sofort dichtmachen. Kaum denken wir an Verzicht, kriegen wir Bammel.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 5

Die Serie zum Buch-Teil 5

Vergiss das Kalorien-Zählen! Gesund abnehmen- diesmal anders, Nicht mehr Abspecken-Wollen, Alles bloß kein Abnehmbuch, Vorbei Schlankheitswahn, Raus aus dem Diät Modus, Diätfalle, Abnehmfalle, Ade Fressanfälle, Gesund essen, Rohkost, Vitalkost

Vergiss das Kalorienzählen!

Als logische Folge von dem „Nicht-mehr-Abspecken-Wollen“ ist nun meine Bitte, auch die Bezeichnung „Kalorien“ zu vergessen. Verabschiede dich von dem Kalorienzählmodell, auch wenn du es an jeder Ecke zu hören bekommst.


Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 4

Die Serie zum Buch-Teil 4

Vergiss das Kalorien-Zählen sonst ist dein Ego beleidigt. Nicht mehr Abspecken-Wollen, grobbstofflich feinstoflich, Gesund abnehmen- diesmal anders! Vorbei Schlankheitswahn, Diät Modus, Diätfalle, Abnehmfalle Ade Fressanfälle, gesund essen

Bei einer Ernährungsumstellung musst du das Ego mit ins Boot nehmen

Ich werde künftig häufiger das Ego erwähnen und du wirst dich sicher fragen, was ich damit meine.

Ein Ego haben wir alle, und wenn wir uns gegen unser Ego stellen, werden wir unglücklich und krank.

 



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 3

Die Serie zum Buch-Teil 3

Alles bloß kein Abnehmbuch, intuitiv Abnehmen, Wohlfühlgewicht, Vorbei Schlankheitswahn, Raus aus dem Diät Modus, Diätfalle, Abnehmfalle, Ade Fressanfälle, Gesund essen, Mit essen heilen, Rohkost, Vitalkost, Kalorien Fressflash

Warum ist das Thema „Abnehmen“ überhaupt eines der größten „Schmerzthemen“?

Das Thema Abnehmen ist in all unseren Gedanken, Gesprächsthemen und Medien vorherrschend. Und nicht zuletzt hängt ein Riesen-Markt daran; unzählige Konzerne, Firmen und Einzelpersonen verdienen sehr gut an diesem Wunsch. Wenn wir plötzlich alle schlank und gesund werden würden, fänden das viele Leute gar nicht gut.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 2

Die Serie zum Buch-Teil 2

Alles bloß kein Abnehmbuch, Iss dich gesund, Endlich Nichtraucher Allan Carr Abnehmen ohne Schlankheitswahn, Raus aus dem Diät Modus, Diätfalle, Abnehmfalle, Gesund essen, Mit essen heilen, Kalorien, Rohkost, Vitalkost, schlank und gesund

Die Biografie meiner Gesundheit

 

Ich bin ganz bestimmt nicht als „Gesundheitsfreak“, „Öko-Tante“ oder „Weltverbesserer“ auf die Welt gekommen. Im Gegenteil…

 

In der „Biografie meiner Gesundheit“ werde ich dir erzählen, wie ich meinem Weg zu einem gesunden Lebensstil gefunden habe.

Ich teile mit dir all die Erkenntnisse, die ich gewonnen habe. Ich möchte, dass Du meine Gedankengänge nachvollziehen kannst, denn nur so kannst du dir eine eigene Meinung bilden.



Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Serie zum Buch-Teil 1

Die Serie zum Buch-Teil 1

Bloß kein Abnehmbuch Schlankheitswahn Diät Modus Diätfalle Abnehmfalle, gesund abnehmen vital essen Mit essen heilen, Kalorien, schlank Rohkost Vitalkost Vollwertkost Kalorienlüge

Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

Keine Sorge, das ist kein neues Abnehm-Buch. Hier geht es um viel mehr als um die böse Zahl auf der Waage.

Ich stelle dir deine Gesundheit vor, ganz ohne Abzocke oder teurem Coaching. Bei mir gibt es keine Vorschriften, keine Verwirrung und keinen Frust- folglich keinen Ernährungsplan, keine Tabellen und keine Verbote.

Dieses Buch enthält nur Augenöffner und Denkanstöße.

Was du letztendlich daraus machst, liegt ganz alleine bei dir...

 


Mein Buch ist nun fast fertig. ENDLICH!

 

Über zehn Monate hält es mich bereits auf Trapp; oft schlafe ich mit dem Gedanken daran ein und wache am nächsten Morgen damit wieder auf. In meinen Texten steckt viel Herzblut, und nun möchte ich sie mit dir teilen.

 

Möchtest du zu meinen Testlesern gehören?

 

Dann folge mir einfach. Und um was geht’s?

Mein Arbeitstitel sagt eigentlich viel aus:

Es ist

"Alles, bloß kein Abnehm-Buch"!

mehr lesen 3 Kommentare

Die Serie zum Buch-Zusammenfassung

Die Serie zum Buch

Expose: Kein Abnehmbuch, Nicht noch ein Diät-Buch, schlank und vital werden, Schlankheitswahn, Raus aus dem Diät Modus, Diätfalle, Abnehmfalle, Fressanfälle, Gesund essen, der Ernährungskompass, Mit essen heilen, Iss dich gesund

Kalorien sind NICHT die Übeltäter!

 

Nein, das ist kein neues Diätbuch, sondern viel mehr...

 

Es wird dir zu mehr Gesundheit verhelfen und gleichzeitig beim Abnehmen behilflich sein.

 


 

Über zehn Monate hält es mich dieses Buch bereits auf Trapp; oft schlafe ich mit dem Gedanken daran ein und wache am nächsten Morgen damit wieder auf. In meinen Texten steckt viel Herzblut, und nun möchte ich sie mit dir teilen.

 

Möchtest du zu meinen Testlesern gehören?

 

Dann folge mir einfach. Und um was geht’s?

 

"Alles, bloß kein Abnehm-Buch"!

mehr lesen 3 Kommentare

2019-06_Sucht und Laster-7-Falsches Essen

Lust und Laster Teil 6

Du bist, was du isst

Oder besser: Dein Körper ist, was du isst.

 

Was ist "falsches Essen"?

Ich werde in diesem Teil unsere "Zivilisationskost" unter die Lupe nehmen.

  


Ich habe in den letzten Kapiteln immer wieder mal das „falsche Essen“ erwähnt, darauf werde ich nun eingehen.

Von dem Adjektiv „falsch“ möchte ich nun wegkommen, denn „falsch“ ist eine negative Bewertung. Verstehe dieses „falsch“ erst einmal im Sinne von „nicht artgerecht“. Auch das ist natürlich eine negative Bewertung, diesen Ausdruck behalte ich solange auch nur solange bei, bis du weißt, was ich überhaupt unter nicht artgerechtem Essen verstehe.

 

Um es vorweg zu nehmen:

Auch wenn du künftig etwas isst, das ich als „falsch“ oder „nicht artgerecht“ bezeichne, so ist das in Ordnung. Keine Verbote! Es macht auch keinen Sinn, ein schlechtes Gewissen zu haben, im Gegenteil.

 

Diese Aufklärung muss einfach sein, damit du dein Bewusstsein schärfen kannst. Ich werde dir zeigen, wie du mit nicht artgerechtem Essen umgehen kannst, ohne ganz darauf zu verzichten. Dein Ego braucht schließlich auch Futter, doch darauf komme ich später zurück.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2019-05_Sucht und Laster-6-Genuss erleben

Lust und Laster Teil 6

Genuss bewusst erleben

Die meisten Menschen (darunter ich) essen eigentlich nur nebenher.

Bei Essen wird sich unterhalten, ein Buch gelesen, ferngesehen, usw. Viele schieben sich sogar schnell mal im Stehen, beim Gehen oder im Auto etwas zum Essen in den Mund.

 

 


Wenn es uns beim Essen doch so sehr um den Genuss geht (wie wir alle behaupten), warum konzentrieren wir uns dann nicht voll darauf?

 

In diesem Blogartikel befasse ich mich mit lustigen Essritualen und Macken.

 

Ich möchte kein unkontrolliertes und fremdgesteuertes Essen mehr. Ich möchte endlich ein

neues Essverhalten lernen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2019-04_Entgiftung, der Detox-Trend (LGR Teil3)

Körperreinigungen

Teil 3: Detox (Entgiftung)

 

„Detox“ ist groß in Mode. Kaum eine Zeitschrift, die ohne das Thema „Detox“ noch auskommt: Detoxkuren und -diäten, Detox-Yoga, Detoxtee, Nahrungsergänzungsmittel, sogar Detox-Shampoo und Duschgels sind der Renner…

 

Doch was genau ist "Detox" überhaupt,

und wie sinnvoll ist das?


 

Im ersten Teil meiner Blogreihe über Körperreinigungen erzählte ich, warum mir überhaupt empfohlen wurde, eine Leber- und Gallenblasenreinigung durchzuführen. Im zweiten Teil erklärte ich, welche Funktionen Leber und Galle in unserem Körper überhaupt haben.

 

Bevor ich meine Geschichte nun weitererzähle, möchte ich noch ein paar wichtige Infos zum Thema „Entgiftung“ loswerden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2019-03_Sucht und Laster-5-Was ist Genuss?

Lust und Laster Teil 5

Was ist Genuss?

Was ist ein Leben ohne Genuss?

 

Bei Genuss denken die meisten erst einmal ans Essen. Wenn es ums Essen geht, verstehen wir alle keinen Spaß, denn niemand will auf „seinen Genuss“ verzichten. Der Genuss im Leben ist uns so wichtig, dass wir den Genuss sogar gerne vor die Gesundheit stellen.


 

Doch essen wir wirklich mit so viel Genuss? Was ist Genuss eigentlich genau?

 

mehr lesen 0 Kommentare

2019-02_Leberreinigung-wofür? (LGR Teil2)

Körperreinigungen

Teil 2: Ist deine Leber wirklich gesund?

"Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“, das hat Dr. Eckart von Hirschhausen scherzhaft gesagt. Das war schwarzer Humor, denn das ist eigentlich bitterer Ernst.

 

Eine kränkliche und überbelastete Leber führt zu fast allen Arten von Krankheiten, da sie der Dreh- und Angelpunkt in unserem Körper ist.

 


Ich finde es wichtig, dass wir uns um unsere Leber kümmern, BEVOR wir Beschwerden bekommen. Auch wenn du dich gesund fühlst und deine Blutwerte super sind, heißt das nicht unbedingt, dass deine Leber wirklich gesund ist.

 

Die Leber funktioniert wie eine komplizierte und vielseitige chemische Fabrik, die Stoffe um- und aufbaut. Aber hierfür braucht sie viele „Rohstoffe“.

 

Fehlen ihr die nötigen Rohstoffe, so bleibt sie kreativ und macht das Beste daraus: Sie greift eben auf „minderwertige Ware“ zurück, doch damit produziert sie leider eben auch nur minderwertigere Produkte...

 

mehr lesen 0 Kommentare

2019-01_LGR und Detox-Vorwort (LGR Teil 1)

Körperreinigung und Entgiftung

Mein kleines Vorwort

 

Körperreinigung und Entgiftung-wozu eigentlich?

 

Wie ich zu Leber- und Gallenblasenreinigungen kam

 


Ich unterbreche meine Blogreihe über die Sucht, die in unserem Essen steckt, für ein Thema, das mir aktuell mehr unter den Nägeln brennt.

 

Ich hatte mich mal wieder verzettelt: Eigentlich wollte ich zuerst über Leber- und Gallenblasenreinigungen schreiben, doch dann bin ich letztes Jahr (2018) im Januar ganz unerwartet in die Welt der Rohköstler hineingestolpert.

Ich war so geflasht und begeistert und hatte so viele neue, unbekannte Eindrücke gewonnen, dass ich meinen Blog erst einmal in die Richtung „Gesundes und vitales Leben“ gelenkt habe.

 

In meinen nächsten Blogartikeln habe ich mich dann hauptsächlich mit gesundem Essen befasst.

 

Meine Begeisterung und die Anfänge kannst du in diesen Blogartikeln nachlesen:

 

2018-03_Ein Ausflug ins totale Wohlbefinden

 

2018-09_Einstieg in ein gesundes Leben

 

 

Wenn dich Körperliebe und Körperbewusstsein interessiert, gefällt dir vielleicht auch folgender Artikel:

2018-08_Willst du WIRKLICH abnehmen?

 

Doch nun werde ich aus aktuellem Anlass wieder zum Ursprungsthema „Körperreinigungen“ zurückkehren.

Das hat zum Einen den Grund, weil ich heute meine inzwischen 7. Leber- und Gallenblasenreinigung beendet habe und nun mit einer 3-Monatigen Europa-Darmkur beginnen werde.

 

Zum Anderen musste ich heute erfahren, dass meine Freundin Elke gestorben ist- sie hat jahrelang gegen Darmkrebs gekämpft und nun leider verloren.

Ich bin immer noch erschüttert, zumal sie in ihren letzten Wochen ganz grausam leiden musste und sie leider kein schönes Ende gefunden hat.

 

Nun hat sie es überstanden.

 

Ruhe in Frieden, liebe Elke.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-29_Sucht und Laster-4-Endlich Nichtraucher

Lust und Laster Teil 4

Die Nikotinsucht

Das Verhaltensmuster eines Rauchers zeigt sehr viele Ähnlichkeiten mit dem eines „zwanghaften Essers“, deshalb möchte ich nun beschreiben, was die Nikotinsucht mit uns (oder aus uns) macht.

So lässt sich eine Sucht am leichtesten verstehen und besiegen.

 


 

Eigentlich habe ich erst durch Allen Carrs Buch „Endlich Nichtraucher!“ verstanden, das Rauchen eben nicht nur eine „schlechte Angewohnheit“ ist, sondern eine ganz versch… Sucht.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-28_Sucht und Laster-3-Nikotinsucht

Lust und Laster Teil 3

Die Nikotinsucht

Da ich jahrelang unter meiner Raucherei gelitten habe und es dabei einfach nicht schaffte, von den Zigaretten loszukommen, möchte ich hier meine Geschichte erzählen.

 

Das Verhaltensmuster eines Rauchers zeigt sehr viele Ähnlichkeiten mit dem eines „zwanghaften Essers“.

 


Erst nach vielen Jahren hatte ich einen recht einfachen Weg gefunden, mit dem Rauchen aufzuhören- und das war einfacher, als wieder zu einem normalen Essverhalten zurückzukommen…

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-27_Sucht und Laster-2-Sucht im Essen

Lust und Laster Teil 2

Essen als Sucht

Bist du ein zwanghafter oder ein normaler Esser?

 

Da ich ja leider zu den zwanghaften Essern gehöre, habe ich mich wegen meiner Gelüste immer total hilflos und mies gefühlt...

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

2018-26_Sucht und Laster-1-Essverhalten

Lust und Laster Teil 1

Meinem Essverhalten auf der Spur

 

Ist mein etwas unkonventionelles Essverhalten bereits eine Essstörung?

 

Gegen gelegentliche Heißhungerattacken, sprich Fressanfälle bzw. „Überfressen“ bin ich scheinbar machtlos.


 

Warum esse ich so gerne das Falsche- und davon auch noch viel zu viel????

Und warum muss ich eigentlich immer in die Chipstüte greifen, wenn sie auf dem Tisch herumliegt- obwohl ich doch gar keinen Hunger habe???

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-25_Zusammenfassung Einhorn-Magie und Wolf-Weisheiten

Übersicht Einhorn-Wolf

Alle Wolf-Weisheiten und Einhorn-Strategien bisher (Oktober 2018)

 

 

Meine Einhorn-Strategien bzw. Wolf-Weisheiten sind Sammlungen von hilfreichen Techniken und Methoden, die dich leichter durchs Leben bringen.

Vieles, was ich bei Access Consciousness® gelernt habe, findet sich hier wieder.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-24_5. Einhorn-Strategie: Du bist, was du denkst

Du bist, was du denkst.

Einhorn Magie, Strategie: Gesetz der Anziehung, Gleiches zieht gleiches an. Du bist, was du denkst. Pfälzer Lebenslust

Das Gesetz der Anziehung:

Gleiches zieht Gleiches an.

 

Ändere deine Gedanken und du änderst die Welt.

 

Die Schwingungen der Gedankenkräfte sind die feinsten und die mächtigsten, die es gibt.


Sowie du einen Gedanken hegst, ziehst du gleiche Gedanken an.

 

Gedanken werden Dinge:

Gedanken senden ein magnetisches Signal aus, welches die entsprechende reale Sache zu dir zurückzieht.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-23_5. Wolf-Weisheit: Sei dankbar

5. Wolf-Weisheit: Sei dankbar

 

Die größte Kraft des Lebens ist der Dank.

 

Dankbarkeit ist eine Einstellung, die ist essenziell für deinen inneren Frieden ist.

 

Durch das kosmische Gesetz von Aktion und Reaktion wird dich Dankbarkeit im Leben weiterbringen.

 


 

Mit Dankbarkeit fühlst du dich anders den Dingen gegenüber, die du bereits hast.

 

Auch wenn du vielleicht lieber etwas anderes haben wolltest: Wenn du anfängst, für das dankbar zu sein, was du hast, wirst du beginnen, mehr Gutes anzuziehen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-22_4. Einhorn-Strategie: Wissen ist schneller als denken

Vertraue deinem inneren GPS

Wissen ist schneller als Denken

Die 4. Einhorn-Strategie lautet:

 

Vertraue deinem eigenen Navigationssystem:

Fühlt es sich leicht an? Dann ist es richtig.

Was sich schwer anfühlt, ist immer eine Lüge.

 

 


Wissen ist immer schneller als Denken.

Schalte dein Denken aus und vertraue deinem Wissen. Mit dieser zuverlässigen Technik wirst du immer die Wahrheit herauszubekommen.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

2018-21_4. Wolf-Weisheit: Vermeide Bewertungen

Raus aus der Bewertungsfalle!

Wolf-Weisheit, Justan IPOV, Access Consciousness, Pfaelzer Lebenslust

4. Wolf-Weisheit:

 

 

Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist die Fähigkeit, zu beobachten OHNE zu bewerten...

 

(Jiddu Krishnamurti, 1974)

 

 


 

Von Forrest Gumb, Arschengeln und interessanten Ansichten…

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Unterwegs-1-2018-Fennek-Grill-to-go

Hochzeitstag mal anders

chille grille Schorle kille, Dubbeglas, Dubbebecher, Pfälzer Rieslingschorle

Wir beginnen unsere neue Blogreihe "Laberts unterwegs" mit unserem

15. Hochzeitstag.

 

Aus diesem schönen Anlass haben wir uns selbst ein Geschenk gemacht, und auch gleich ausprobiert:

 

Einen schnuckeligen

mobilen Grill.

 

FENNEK GRILL, Tablet Grill, Laptop Grill, Holzkohle Grill, Outdoor Grill, Mobiler Grill, Camping Grill, Picknick Grill, Notebook Grill, Grill to go

mehr lesen 0 Kommentare

2018-20_Ich muss was tun, du Schweinehund! (Teil 3)

Wie ich zum Yogi mutierte (3)

Yoga, Jhana Mudra, Lina Labert, Wild Thing, Umkehrhaltung

Bewegen, bewegen, bewegen!

 

Das Türchen zum Yoga ging einfach vor meiner Nase auf...

 

Danke, Susanne Fröhlich!

 

Vielleicht kann ich dich mit diesem Blogartikel mit meiner Begeisterung anstecken und  fürs Yoga gewinnen. Oder vielleicht für eine andere Art der Bewegung- denn egal in welcher Form, Bewegung wird dein Leben ungemein bereichern.

 


 

Im ersten Teil 2018-14-Ich muss was tun, du Schweinehund! (Teil 1)

 

habe ich beschrieben, wie es bei mir KLICK gemacht hat. Mit diesem KLICK war der Punkt erreicht, an dem ich auch wirklich etwas tun WOLLTE.

 

Aber was genau, wusste ich immer noch nicht.

 

Das Türchen zum Yoga ging einfach vor meiner Nase auf, und ich bin froh und dankbar, dass ich dieses Türchen damals nicht übersehen habe…

 

In meinen drei Artikeln über die Geschichte, wie ich zu Yogi mutierte, möchte ich dir helfen herauszufinden, was für dich geeignet ist. Du musst dein Herz daran verlieren, es muss dich begeistern, es muss dir Freude bereiten und es muss dir Glücksmomente bescheren, nur dann ist es richtig.

mehr lesen 0 Kommentare

2018-19_Ich muss was tun, du Schweinehund! (Teil 2)

Wie ich zum Yogi mutierte (2)

Yoga, Namaste, Angali Mudra, Pfalz, Lina Labert

Beweg dich, egal wie!

Der innere Schweinehund ist mächtig, ohne Frage.

 

 

Du kannst ihn nur mit echtem Herzblut besiegen.

 

Deshalb gib deine Suche nicht auf, bis du die richtige Sportart gefunden hast, die dich packt und nicht mehr loslässt.

 


 

 

Im ersten Teil der Geschichte, in der ich erzähle, wie ich zum Yogi mutierte,

 

2018-14-Ich muss was tun, du Schweinehund! (Teil 1)

 

beschrieb ich erst einmal den Prozess, bis es KLICK gemacht hat. Alles, was ich bisher (vielleicht probiert hatte, riss mich nicht wirklich vom Hocker- zumindest nicht längerfristig.

 

 

 Ich muss was tun!“ …

 

 

Das  hatte ich mir jahrelang vorgebetet- und jahrelang ist so gut wie nichts passiert. Ich wurde nur älter, und mit jedem Jahr kamen neue Zipperlein hinzu. Und mit jedem Jahr wurde ich fauler, schwerfälliger, kränklicher- und langweiliger…

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-18_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 4.2_ Keine Eile

Einstieg in die Rohkost

Rohkost_Raw_Vitalkost_gesund_essen gesund bleiben

Schritt 4.1: Keine Eile

 

 

Umstellung auf „gesund“, ohne zu leiden!

 


 

Trotz meiner Liebe zu Kohlenhydraten, tierischen Produkten und Rieslingschorle habe ich für mich einen Weg gefunden, gesünder zu leben.

 

Ich erzähle hier meine Geschichte, die als Anregung, nicht als Anleitung zu verstehen ist.

 

Lebe achtsam, aber ohne Zwang und ohne Verzicht!

 

mehr lesen 1 Kommentare

2018-17_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 4.1_ Kein Zwang

Einstieg in die Rohkost

Rohkost_Raw_Vitalkost_gesund_essen gesund bleiben

Schritt 4.1: Kein Zwang

 

Umstellung auf „gesund“, ohne zu leiden!

 

Wichtig für eine erfolgreiche und dauerhafte Ernährungsumstellung: Kein Zwang, kein Verzicht!


 

Was hindert uns eigentlich daran, gesund zu leben? Was lässt uns immer wieder scheitern, wenn wir es versuchen?

Was genau macht uns diese Angst, wenn wir an eine Umstellung der Lebensgewohnheiten denken? An was halten wir eigentlich so verzweifelt fest?

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-16_Rezept Mandelmayonnaise

Hier kommt mein zweites Lieblingsrezept:

Mandel-Mayonnaise_Rezept_Almonaise_Almonnaise_Almondaise_Mayoersatz_Rohkost_vegan_Vitalkost-Raw_gesund_Omega-3-Fettsäuren

Mandel-Mayonnaise

Diese Mayo war DIE Entdeckung für mich!

 

Sie schmeckt einfach fantastisch, und ist je nach Zubereitung kaum von einer „richtigen“ Mayonnaise zu unterscheiden.


Rezepte für die Mandel-Mayonnaise findest du auch unter „Almonaise“, „Almonnaise“, „Almondaise” oder einfach "Mayoersatz".

 

Kurz über den Gesundheitsaspekt:

Diese Almonaise ist super-gesund (viele wertvolle Omega-3-Fettsäuren und pflanzliche Proteine), aber ein weiterer Vorteil ist, dass sich diese "eierlose" Mayonnaise problemlos über eine Woche im Kühlschrank hält.  

mehr lesen 0 Kommentare

2018-15_Rezept Flohsamenbrot

Mein liebstes Rohkost-Rezept!

Rohkost Brot_Roh_Raw-Broht_Vitalkost_Rohe Kräcker_Knäckebrot_gesund essen_Ballaststoffe

Das Flohsamenbrot, meine "ROHvolution"

Wenn mir das jemand vor einem Jahr gesagt hätte, dass ICH mal Rohkost-Rezepte veröffentliche... kopfschüttel...!

 


Ich war (und bin) süchtig nach Brot, und der Ausdruck „Sucht“ ist nicht mal übertrieben.

 

Es war einer meiner wichtigsten Schritte in die Gesundheit, diesen krankmachenden Müll durch das heilsame Flohsamenbrot zu ersetzen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-14_Ich muss was tun, du Schweinehund! (Teil 1)

Wie ich zum Yogi mutierte (1)

"Ich muss was tun..."

 

Wer hat sich diesen Satz noch nicht wie ein Mantra vergeblich ins Hirn gehämmert?

 

Unser fauler Schweinehund ist eigentlich ein Ur-Instinkt!

 

Das Problem ist, dass wir uns in einem Zeitalter befinden, in dem wir nicht mal mehr von seiner Couch aufstehen müssen, um eine Pizza zu bestellen…


 

Der Urmensch hat, bevor er Waffen erfunden hat, seine Beute zu Tode hetzen müssen. Das war super anstrengend, aber er hatte wenigstens für einen längeren Zeitraum Nahrung im Überfluss. Und was machte der Urmensch in dieser Zeit?

Essen und Chillen!

Unser Vorfahre war auch schon ein Couch-Potato…!

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

2018-13_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 3.3_Blender, Sprossengläser

Einstieg in die Rohkost

Sprossen selbst ziehen, Sprossenglas Germline

Küchenhelfer Schritt 3.3

Ein kleiner Standmixer und Sprossengläser machen meine neue Sammlung an praktischen Küchenhelfern komplett.

 

Nachdem ich die teuren Geräte wie Saftpresse, Hochleistungsmixer und Dörrautomat vorgestellt habe,

wird es wieder günstiger...

 


mehr lesen 0 Kommentare

2018-12_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 3.2_Trockenofen, Dörrautomat

Einstieg in ein gesundes Leben

Sodona_Classic_Dörrgerät_Trockenofen_Keimling_Rohkost_Raw_Vitalkost_gesund_essen_grün

Schritt 3.2: Der Trockenofen

Mit Rohkost endlich gesund werden! Und es geht so einfach...

 

Mit dem dritten Schritt stelle ich Dir die prominentesten

Küchenhelfer von Rohköstlern vor.


 

Im Schritt 3.1 hatte ich Dir die Saftpresse und den Hochleistungsmixer vorgestellt und die Frage: "Smoothie oder Saft?" aufgegriffen.

Jetzt komme ich zu meinem Trockenofen, der in meiner Küche für eine wahre Revolution gesorgt hat.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-11_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 3.1_Säfte und Smoothies

Einstieg in ein gesundes Leben

Rohkost_Raw_Vitalkost_Saftpresse Omega Juicer Gemüsesaft, Obstsaft, Smoothie, Sprossenglas

Schritt 3.1: Küchenhelfer

Endlich gesund!

 

 Im dritten Teil werden dir kleine Küchenhelfer dir viel Freude bereiten. Zuerst stelle ich meine Saftpresse und einen Hochleistungsmixer vor.

 

Smoothie oder Saft, das ist die Frage.


 

Jetzt geht es mit der Rohkost los:

Ich stelle dir den Ferrari der Rohköstler vor: Den Vitamix, einen Hochleistungsmixer.

Außerdem zähle ich dir meine liebsten kleinen Helfer für die Rohkostküche auf.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-10_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 2_Aufklärung

Einstieg in die Rohkost

Rohkost_Raw_Vitalkost_gesund_essen

Schritt 2: Aufklärung

Endlich gesund!

Viele Deiner Krankheiten und Symptome wirst du dir plötzlich selbst erklären können.

Du wirst spannende Sachen über deinen Körper lernen.

 


 

Rohkost ist schmackhaft und gesund, es macht dich jung, schlank und glücklich. Außerdem kannst du mit Rohkost dein Leben ganz erheblich bereichern und verlängern.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-09_Einstieg in ein gesundes Leben- Schritt 1_ Bewusstsein

Einstieg in die Rohkost

Rohkost_Raw_Vitalkost_gesund_essen gesund bleiben

Teil 1: Bewusstsein entwickeln

 Wenn wir uns in unserem Körper wohlfühlen,

glücklicher werden und länger leben möchten,

dann müssen wir unseren

Darm

pflegen!

 


 

Gekochte Speisen sind gefährlicher als wir ahnen.

Aber keine Angst vor Rohkost: Genuss pur, Geschmacksexplosionen im Mund, und als Belohnung einen Jungbrunnen und ein gesundes und langes Leben.

Fünf Schritte, die dir den Einstieg in die Rohkost richtig schmackhaft machen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2018-08_Willst du WIRKLICH abnehmen?

Körperliebe oder Körperhass?

Schlankwerden kein gutes Motiv

 

 

Gehörst du zu denen, die abnehmen, schlank werden, Gewicht verlieren, schöner sein, attraktiv sein wollen?

 

Wenn ja: Warum eigentlich? Und für wen?


 

Natürlich lässt es sich mit Yoga oder Rohkost super abnehmen.

Aber trotzdem solltest du den Wunsch, schlank werden zu wollen, bitte erst einmal vergessen. 

 

Frage dich lieber:

Kannst du dich gut leiden?

Magst du dich und deinen Körper?

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

2018-07_Nachwort zu Access Consciousness

Nachwort zu Access Consciousness®

Im August 2017 habe ich meinen Blog über Access Consciousness® mit einem Vorwort begonnen, und seitdem hat sich wirklich viel verändert.


Noch während ich meine Geschichte über meine Emotionen geschrieben habe, um zu verdeutlichen, wie ich zu Access Consciousness® gekommen bin, habe ich viel dazugelernt, ausprobiert und umgestellt.

 

Die gleiche Meinung vom Anfang vertrete ich heute noch immer:

mehr lesen 3 Kommentare

2018-06_Kapitelübersicht: Wut/Emotionen und Energien verstehen

Überblick verloren?

Wut Zorn Emotionen Hilfe Therapie Energiearbeit

...ich so langsam auch!

Da will ich gar nicht wissen, wie es dir erst geht!

 

Nun habe ich ja meine Geschichte über Wut und Emotionen abgeschlossen, deshalb wird es jetzt höchste Zeit, ein ordentliches Inhaltsverzeichnis anzubieten:


mehr lesen 3 Kommentare

2018-05_Energien verstehen Teil 7-Energiearbeit

Energien verstehen (Teil 7)

Kosmische Energie, Chi, Ki, Gi, Prana Energiearbeit Heilung

Energiearbeit und Heilung

 

Meine Suche nach der Gelassenheit ging weiter:

 

Ich lernte noch einige Arten der Energiearbeit kennen, die jede auf ihre Art sehr interessant und wirkungsvoll sind.

 


 

Gleichzeitig beinhaltet dieser Artikel das Kapitel 5 meiner Geschichte über Emotionen und Wut. In dieser Geschichte beschreibe ich den Weg, wie ich zu meinen Wolf-Weiheiten und Einhorn-Strategien gekommen bin.

mehr lesen 1 Kommentare

Garten-13-Zebra-Smart und Volvo-Schnauze

Zebra-Smart und Volvo-Schnauze

Smart Fortwo Zebramuster Zebrastreifen
Auto Front Motorhaube Schnauze abschneiden als Gartendeko

Vorher-Nachher

Du wirst dich zurecht fragen, was Autos in einem Gartenblog verloren haben.

 

...aber vielleicht kannst du dir schon denken, dass wir uns von unseren Lieblingen nicht wirklich trennen können, sondern sie in irgendeiner Form in unserem Garten verewigen...

 

Smart Fortwo Zebramuster Zebrastreifen
Auto Front Motorhaube Schnauze abschneiden als Gartendeko

mehr lesen 2 Kommentare

2018-04_Alles, was nicht guttut, kann weg

Belastungen über Bord werfen

Kann weg Blumen Glücklichsein

...aber wie???

3. Einhorn-Strategie:

Was nicht glücklich macht, kann weg.

 

Wenn das doch immer so einfach wäre...

 


Zunächst mal musst du alle Glaubenssätze entlarven, die dich in der Zange halten.

 

Wie versprochen, kommt hier der Zusatz zu dem letzen Blogartikel:

2018-02-Energie Teil 6: Wovon hängt das Glück ab?